Vivaldi: Die vier Jahreszeiten

Der schönste Jahresreigen der Musikgeschichte

, Schlossplatz 4, 70173 Stuttgart, Baden-Württemberg


Tickets kaufen

Vivaldi: Die vier Jahreszeiten

© Martin Olbrich

Vivaldis wohl bekanntestes Werk gehört zu den wichtigsten Vertretern barocker Programmmusik. Der Komponist porträtiert in jedem der vier Konzerte eine Jahreszeit und bildet meisterhaft die typischen Stimmungen, Naturerscheinungen und Feste in Frühling, Sommer, Herbst und Winter ab. Das Meisterwerk wurde 1725 für das Orchester eines Mädchen-Waisenhauses komponiert und zählt bis heute zu den bekanntesten Stücken der europäischen Musikgeschichte. Am 16. Dezember können Sie im Weißen Saal des Schloss Stuttgart den Jahresreigen musikalisch miterleben. Zu Beginn von Vivaldis tonmalerischer Reise durch die Jahreszeiten stehen die zarten und zugleich hochvirtuosen Figurationen der Solo-Violine, die das Zwitschern munterer Vögel im Frühjahr symbolisieren. Es folgen die im ganzen Orchester wuchtig abwärts donnernden Kaskaden des instrumentalen Sommergewitters. Die herbstliche Jagdmusik verbreitet ihre fröhliche Stimmung, bevor die klirrende Kälte des Winters Einzug hält. Lassen Sie sich durch die beeindruckende Spielweise des Ensembles 1756 mitreißen und erleben Sie einen wundervollen Klassik-Abend!

 

Künstler:
Ensemble 1756

Sie wollen dabei sein?  Jetzt Karten buchen

» Sie benötigen noch ein Zimmer?
hotel.de