Vivaldi: Die vier Jahreszeiten

Der schönste Jahresreigen der Musikgeschichte


Vor 300 Jahren hat der wohl herausragendste Geiger seiner Zeit, Antonio Vivaldi, den Ablauf eines ganzen Jahres in Musik umgesetzt: Die vier Konzerte erzählen von den Empfindungen und Stimmungen in Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Von reizendem Vogelgezwitscher und rauschenden Bächen, von schwülen Sommertagen und aufregenden Herbstjagden sowie von sanftem Winterregen und tanzenden Schneeflöckchen. Erleben Sie am 24.6.2017 den Jahresreigen beim Konzert des Amadeus Consorts Salzburg im Rahmen der Schleißheimer Schlosskonzerte musikalisch mit. Genießen Sie unter der musikalischen Leitung von Konstantin Hiller die tonmalerische Reise durch das Jahr. 

Künstler:
Ensemble 1756

» Sie benötigen noch ein Zimmer?
hotel.de