Vivaldi: Die vier Jahreszeiten

Der schönste Jahresreigen der Musikgeschichte

, Eingang 17, 80638 München, Bayern


Tickets kaufen

Vivaldi: Die vier Jahreszeiten

© Philipp Schieder

Drückende Hitze, auffrischender Nordwind und schließlich ein heftiges Sommergewitter – was klingt, wie eine besorgniserregende Wettervorhersage, sind aber vielmehr die Naturerscheinungen, die Antonio Vivaldi im „Sommer“ seines berühmten Werkes „Die Vier Jahreszeiten“ lebendig werden lässt. Vivaldis wohl bekanntestes Werk gehört zu den wichtigsten Vertretern barocker Programmmusik. Der Komponist porträtiert in jedem der vier Konzerte eine Jahreszeit und bildet meisterhaft die typischen Stimmungen, Naturerscheinungen und Feste in Frühling, Sommer, Herbst und Winter ab. Lassen sie sich von den Nymphenburger Streichersolisten auf eine musikalische Reise durch das Jahr mitnehmen – welcher Aufführungsort könnte sich wohl besser für die „Vier Jahreszeiten“ eignen, als der nach der Hubertusjagd benannte Konzertsaal Hubertussaal des Nymphenburger Schlosses? Lassen Sie sich durch die beeindruckende Spielweise des Ensemble 1756 mitreißen und erleben Sie einen wundervollen Klassik-Abend in königlichem Ambiente.

Künstler:
Ensemble 1756

Sie wollen dabei sein?  Jetzt Karten buchen