Salzburger Konzertgesellschaft

Das “Amadeus Consort Salzburg” wurde 1996 gegründet und ist das wohl bekannteste und meistbeschäftigte Ensemble für heitere Klassik. Seit der Gründung wurden über 5000 Konzerte gegeben, darunter bei so renommierten Veranstaltungen wie dem “Fest in Hellbrunn” oder dem „Festival of thinkers“ in Abu Dhabi. Auslandsreisen führten das Ensemble durch ganz Europa und zahlreiche außereuropäische Staaten. Das Ensemble tritt in historischen Kostümen der Mozartzeit auf. Die Grundbesetzung des Amadeus Consort Salzburg besteht aus drei bis sechs Instrumentalisten und zwei Sängern, kann je nach Bedarf und Laune aber bis zur vollen Opernbesetzung vergrößert werden. Die Mitglieder des Ensembles sind Absolventen der Universität Mozarteum Salzburg und als solche auch in verschiedenen renommierten Orchestern und an internationalen Opernhäusern tätig.

Die erste CD des rennomierten Ensembles “Zu Gast bei Mozart” wurde in mehr als 40.000 Stück aufgelegt. Das Ensemble wirkte bei zahlreichen Produktionen für Fernsehstationen der ganzen Welt mit (u.a. BBC, ORF, ZDF) und wurde so einem Millionenpublikum bekannt.