Beethoven: Symphonie Nr. 9

Fassung für Klavier zu vier Händen, Kammerchor und Solisten


"Freude, schöner Götterfunken, Tochter aus Elysium, wir betreten feuertrunken, Himmlische, dein Heiligthum..."

Diese Melodie aus Beethovens 9. Sinfonie ist wohl eine der bekanntesten überhaupt, nicht zuletzt auch aufgrund des Hauptthemas des letzten Satzes: der gemeinsamen Hymne der Europäischen Gemeinschaft. In ihrer Erklärung heißt es, sie versinnbildliche die Werte die alle teilen sowie die Einheit in der Vielfalt.
Richard Wagner bezeichnete die 9. Sinfonie gar als "das menschliche Evangelium der Kunst der Zukunft".
Das Besondere heute Abend: Es werden alle internationalen Solisten in ihren jeweiligen Landessprachen singen und vom vierhändigen Klavier begleitet den einenden Geist der Sinfonie noch einmal betonen.
Genießen Sie einen wunderbaren Klassikabend im Schloss Nymphenburg.

Künstler:
Daysel Rodriguez Cardoso, Sopran
Florence Losseau, Mezzosopran
Bryan Lopez Gonzalez, Tenor
Jorge Martinez, Bariton
Münchner Chorsolisten
Tobias Peschanel, Piano
Susanna Klovsky, musikalische Leitung

» Sie benötigen noch ein Zimmer?
hotel.de