J. S. Bach: Weihnachtsoratorium

Kantaten I, V und VI

, Residenzstraße 1, 80333 München, Bayern


Tickets kaufen

J. S. Bach: Weihnachtsoratorium

© Lioba Schöneck

Zum Weihnachtsfest des Jahres 1734 komponierte Johann Sebastian Bach mit seinem Weihnachtsoratorium eines seiner beliebtesten und am häufigsten gespielten Werke. Es ist kein einheitliches, im Ganzen komponiertes Musikstück, sondern besteht aus sechs Kantaten. Für jeden Feiertag rund um das Weihnachtsfest hat der Komponist eine Kantate bestimmt; so für die damals noch üblichen drei Weihnachtsfeiertage, Neujahr, den Sonntag nach Neujahr und für den Festtag der Heiligen drei Könige.

Erleben Sie zur Einstimmung auf das Weihnachtsfest einen Tag vor dem Heiligen Abend die Kantaten I, V und VI des Weihnachtsoratoriums in der stimmungsvoll beleuchteten Allerheiligen-Hofkirche der Residenz. Der Kammerchor cantus aurumque singt unter der musikalischen Leitung von André Philipp Gold und wird vom Salzburger Barockorchester begleitet.

Künstler:
Sieglinde Zehetbauer, Sopran
Kerstin Descher, Mezzosopran
Eric Price, Tenor
Heeyun Choi, Bariton
cantus aurumque
Salzburger Barockorchester
André Philipp Gold, Musikalische Leitung

Sie wollen dabei sein?  Jetzt Karten buchen

» Sie benötigen noch ein Zimmer?
hotel.de