Vivaldi: Die vier Jahreszeiten

Perlen der Barockmusik

, Residenzstraße 1, 80333 München, Bayern


Tickets kaufen

Vivaldi: Die vier Jahreszeiten

© Jochen Gnauert

Vor 300 Jahren hat der wohl herausragendste Geiger seiner Zeit, Antonio Vivaldi, den Ablauf eines ganzen Jahres in Musik umgesetzt: Die vier Konzerte erzählen von den Empfindungen und Stimmungen in Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Von reizendem Vogelgezwitscher und rauschenden Bächen, von schwülen Sommertagen und aufregenden Herbstjagden sowie von sanftem Winterregen und tanzenden Schneeflöckchen.

Die Musiker des Ensembles 1756 lassen in den „Vier Jahreszeiten“ Mückenschwärme schwirren, Quellen murmeln und Bäche rauschen. Erleben Sie am 2. Dezember den Jahresreigen beim Konzert im Rahmen der Münchner Residenzkonzerte musikalisch mit und genießen Sie die tonmalerische Reise durch das Jahr in der Allerheiligen-Hofkirche.


Programm (Änderungen vorbehalten!)

Vivaldi - Die vier Jahreszeiten: Frühling & Sommer

Janacek: Idylle in 7 Sätzen für Streicher

Pause

Vivaldi - Die vier Jahreszeiten: Herbst & Winter 

Mendelssohn: Symphonie für Streicher Nr.3 e-Moll

Johann Sebastian Bach: Konzert für Cembalo f-Moll, BWV1051

Elgar: Elegie für Streicher

Künstler:
Ensemble 1756

Sie wollen dabei sein?  Jetzt Karten buchen

» Sie benötigen noch ein Zimmer?
hotel.de