The Love & Peace Revue

50 Jahre Woodstock

Termine genzjährig
15 Sänger und Musiker

August 1969: Zur Zeit des Vietnamkrieges findet auf einem Farmgelände im US-Bundesstaat New York das legendäre „Woodstock Music & Arts Festival“ statt. Wie kein anderes Musikfest verkörpert es die amerikanische Hippie-Bewegung. „The Love & Peace Revue“ lässt die Geschichte und Musik der Hippie-Ära wiederaufleben. Zum 50-jährigen Geburtstag des Woodstock-Festival präsentiert das 15-köpfiges Ensemble von „The Love & Peace Revue“ die legendären und unweigerlich mit Woodstock verbunden Songs von Jimi Hendrix, Janis Joplin, Joe Cocker, Santana, The Who und vielen mehr. Ein Abend mit dem Charme und der Geschichte von Woodstock, mit vielleicht etwas weniger Regen und Schlamm, aber dafür mit den besten Songs aus jener verrückten Zeit der 60er und 70er.