PaGAGnini

Musikalische Comedy der Extraklasse

Termine vom 3. bis 13. Januar 2019 und auf Anfrage

4 Musiker
Solovioline: Thomas Potiron

Der Name ist Programm: Die innovative und mehrfach ausgezeichnete Musikshow schöpft ihre Inspiration aus der stürmischen Persönlichkeit des „Teufelsgeigers“ Niccolò Paganini. Neben Werken bedeutender Komponisten wie Mozart, Chopin und, natürlich, Paganini selbst erweckt das Streichquartett auch Stücke populärer Genres wie Rock und Folk zum Leben.

Die Musiker spielen, tanzen, springen und stürzen, lachen und weinen, treten mit ihrem Publikum in Kontakt und erzeugen eine einzigartige heitere Stimmung, in der sich Geige und Cello spontan auch mal in Gitarre, Mandoline oder Schlagwerk verwandeln können. „PaGAGnini“ ist mehr als ein Konzert – ein Spektakel aus virtuosen Musikdarbietungen und körperlicher Comedy und ein Abend der reinsten Freude und unvergesslicher Momente!